Dienstag, 16. Dezember 2014

Weihnachtsbaumschmuck

Weihnachtsbaumschmuck aus Ton - leicht, individuell und in Handarbeit als Unikate etwas besonderes für jeden Weihnachtsbaum. So wie diese schneebedeckten Tannenbäumchen aus weißen Ton mit grüner Glasur.


Die Bäumchen sind aus dünn gerollten Tonplatten ausgeschnitten, getrocknet und gebrannt (1. Brand) worden. Im 2. Brand wurde die Glasur fixiert.


Durch den dünn ausgerollten Ton sind die Baumanhänger an den Rändern lebendig geschwungen, sehr leicht und lassen sich so auch an den hohen Zweigen problemlos befestigen.





Bei Interesse können diese Stücke auch in anderen Farben ausgeführt werden - unter Kontakt oder ganz einfach dem Kontaktformar können Sie mich erreichen.
Ich fertige auch viele weitere Schmuck- und Gebrauchskeramiken an - schauen Sie sich gerne um.

Dienstag, 25. November 2014

Ausstellungsstücke 2014 Teil II

... ohne Ecken und Kanten ...

Um meinen Glasperlen wieder ein neues Spielfeld zu ermöglichen, habe ich einen Keramikball als Ballonblüte (ca. 22 cm) ohne Ecken und Kanten gefertigt :).
In die Wände der Ballonblüte aus weißen Ton habe ich für die Glasperlen unterschiedlich große Löcher in den noch feuchten Ton gedreht, in denen die Glasperlen platz finden können.


Zuletzt wurde die Oberkante der Form (Aufbautechnik) gestaltet und in Wellen geschnitten und gebogen, wobei man sehr vorsichtig vorgehen sollte, denn der noch feuchte Ton kann sehr leicht reißen, brechen oder ist noch stark deformierbar. 


Nach einer Trockenzeit erfolgte der 1. Brand (ca. 1000°C) und danach der mehrmalige Auftrag der Glasur.sowie der 2. und abschließende Brand (ca. 1150°C).


Als Glasur habe ich wieder mein geliebtes Kristallblau verwendet, welche durch die unterschiedlichen Blaunuancen und die gebrochene Kristalloptik sehr charakteristisch ist. 


Auch diese Schale als Keramikball bzw. Ballonblüte mit den Glasperlen ist ein Teil meiner Arbeiten, welche ich ausstellen werde.


In den nächsten Wochen werde ich immer wieder ein Teil meiner zur Zeit laufenden Ausstellung zeigen.
Bei Interesse können diese Stücke auch in anderen Farben ausgeführt werden - unter Kontakt finden sie meine E-Mail Adresse. Durch das Löcherdesign und die Aufbautechnik ist jedes Exemplar ein Unikat.  Diese Keramikball "ohne Ecken und Kanten" ist aber bereits vergeben.

Freitag, 24. Oktober 2014

Ausstellungsstücke 2014 Teil I

Gegen das Grau habe ich eine Farbattacke :). Aus weißen Ton habe ich für eine Ausstellung eine Schüssel in Aufbautechnik und in strahlemd-roter Glausur gefertigt.


In meiner Keramik arbeite ich oft mit weißen Ton. Durch den weißen Ton und hellen Untergrund werden die Rottöne besonders strahlend und intensiv.


Charakteristisch für die Teile meiner Ausstellung sind die Löcher im Design der verschiedenen Teile.


Die Löcher spielen dabei immer mit den Formen und Nutzen der unterschiedlichen Teile.


In den nächsten Wochen werde ich immer wieder ein Teil meiner zur Zeit laufenden Ausstellung zeigen.

Bei Interesse können diese Stücke auch in anderen Farben ausgeführt werden - unter Kontakt finden sie meine E-Mail Adresse. Durch das Löcherdesign und die Aufbautechnik ist jedes Exemplar ein Unikat.  Diese Schüssel ist aber bereits vergeben.

Freitag, 5. September 2014

Reptilien für Wand und Garten

Zur Zeit töpfere ich wieder :) ...
Wciąż rzeźbię w glinie :) ...



Nachdem die Eidechse (L=22 cm)  aus dem Ton herausgearbeitet wurde, habe ich in den noch nassen Ton einige Blumen mit einem fein gearbeiteten Metallstempel vorsichtig eingepresst.
Po wykonaniu jaszczurki (dł. = 22cm), na wciąż schnącej glinie odcisnęłam ostrożnie metalowym stemplem kwieciste wzory.


Die Glasur der Echse besteht aus 2 Schichten verschiedener Glasuren und war somit auch ein kleines Experiment, da es beim 2. Brennprozess zu nicht berechenbaren Reaktionen kommen kann.
Glazura jaszczura składa się z 2 różnych warstw, co było także małym eksperymentem, gdyż drugim wypalaniu mogło dojść do niekontrolowanych reakcji.


Aufgetragen wurde zuerst eine hellblaue Glasur, dann wurde und über diese eine türkisfarbene Crackle-Glasur mehrfach aufgestrichen.
Najpierw zatem położyłam jasno-niebieską glazurę, po czym na niej kolejną - turkusową crackle-glazurę.


Bei diesem Glasurenexperiment ist alles sehr gut verlaufen und die Glaseuren haben sich sehr gut vertragen :).
Wszystko poszło dobrze i glazury przypasowały do siebie bez problemu :).

Donnerstag, 14. August 2014

Hängelicht und Ölverdampfer

Als Hängelicht oder Ölverdampfer nutzbar - dies ist für den Innen- und Außenbereich möglich, da das Hängelich aus Ton gefertigt wird und beidseitig glasiert wird.
Die Ausfertigung kann mit allen Tonfarben und vielen Glasuren und Glasureffekten erfolgen. Das Angebot ist einfach bei mir zu erfragen oder wird auf Wunsch auch für das Einzelstück bestellt.



In die Teelichtschale habe ich rundherum Löcher in den noch feuchten Ton gedreht, welche für die Aufhängung dienen sollen.



Als Hänge habe ich Lederbänder und Perlen befestigt, die nicht nur Schmuck, sondern auch als Halterung der Lederbänder dienen.


Die Form der Lichtschale (⌀ 10 cm) habe ich mit weißem Ton in Aufbautechnik gestaltet und wirkt dadurch natürlich.


Das Hängelicht aus Ton kann auch als Ölverdampfer genutzt werden, wenn das Teelicht unter die Schale gestellt wird und Duftöl in die Schale gegeben wird.

Freitag, 6. Juni 2014

Anfertigung nach Maß - Glasperlenspiel in ROT

Wenn ich mit Keramik arbeite, ist eine meiner Lieblingsfarben defintiv rot und orange (Tonperle) und das in allen Varianten. Dabei ist die rote Glasur in der Keramik charakteristisch dafür, dass sie unbedingt regelmäßig aufgetragen werden muss und dass am Besten in 2-3 Schichten, ansonsten wirkt sie fleckig.



So musste ich nicht lange warten, bis ich ein Glasperlenspiel in rot machen wollte. Der Plan für das Glasperlenspiel war zugleich ein statisches Experiment mit Ton und Keramik :). 


as Glasperlenspiel war als erhöhte Spirale gedacht in der die Glaskugeln von alleine rollen sollten. Diese Spirale war als Ton gut getrocknet und hat auch den 1. Brand sehr gut überstanden. Beim 2. Brand, dem Glasurbrand, hat sich die Spirale jedoch gesenkt, so dass die Kugeln nun angestoßen werden müssen.


Unglaublich war für mich, dass der eingentlich spröde Ton und auch die beim Brand entstehende spröde Keramik bei der Senkung der Spirale nicht zerbrochen ist :). Auch sind keinerlei Risse an den Senkungsstellen, an denen hohe Drücke gewirkt haben müssen, entstanden :).


Somit bin ich  umso glücklicher über das nicht zerstörte Experiment, die Erfahrungen und das Ergebnis in perfekter roter geschlossener Glasurdecke :).

Sonntag, 30. März 2014

Anfertigung nach Skizzen und Vorlagen ...

Auch nach Skizzen setze ich verschiedene Projekte um, wie zum Beispiel meine Glasperlenspiele.
Notwendig ist nur eine Idee! Schön ist, wenn auch eine Skizze vorhanden ist, welche ich aber noch am Zeichentisch anfertigen kann. Hier sind mein erstes verspieltes Unikat - Glasperlenspiel und Schale!

In dem Glasperlenspiel können auch Obst und Früchte, wie in einer normalen Schale, aufbewahrt und angerichtet werden.

Bei Interesse bitte an mich wenden (Kontakt bzw. @) - ich freue mich auf neue Ideen!

Glasperlenschaukel - glassbead-swing

Ich habe wieder ein wenig experimentiert und etwas für meine Liebe zu Glaskugeln entwickelt - eine bewegbare Glaskugelschaukel.


Mit der Wippe finden auch die Glaskugeln immer wieder einen neuen Platz bis die Energie der Schaukel nachlässt und die Kugeln ihren letzten Platz :) finden. Wie in meiner Kindheit fasziniert mich auch heute noch das Spiel - so auch der Klang - mit den Glaskugeln.


Die Glaskugelschaukel ist aus weißem Ton gefertigt (1. Brand), wobei die Löcher für die Auflage der Glaskugeln in den noch feuchten Ton gedreht wurden. Als Glasur unhabe ich kristallblau gewählt (2. Brand).

Mittwoch, 26. März 2014

Anfertigung nach Maß ...

Auch nach Skizzen setze ich verschiedene Projekte um, wie zum Beispiel meine Glasperlenspiele.
Notwendig ist nur eine Idee! Schön ist, wenn auch eine Skizze vorhanden ist, welche ich aber noch am Zeichentisch anfertigen kann. Hier sind mein erstes verspieltes Unikat - Glasperlenspiel und Schale!

In dem Glasperlenspiel können auch Obst und Früchte, wie in einer normalen Schale, aufbewahrt und angerichtet werden.

Bei Interesse bitte an mich wenden (Kontakt bzw. @) - ich freue mich auf neue Ideen!

Glasperlenspiel I - glassbead-game I

Sicherlich erinnert ihr Euch noch an das Glasperlenspiel aus der Kindheit. Heute sind sie oft nur noch Dekorationsmaterial. Da ich das Glasperlenspiel und alte tschechische Glasperlen sehr mag habe mir in Erinnerung an diese Zeit ein etwas anderes Glasspiel für mich gemacht.

Maybe You remind still  on the glassbead-game from the childhood. Today they are often only decoration. Because I love the old Czech glassbeads and as well the game I created for my reminding a different kind of glassbeadgame to imitate the movement and sound.


Das vintage Glasperlenspiel hat einen Durchmesser von ca. 25 und ist aus roten Ton gefertigt. Die Glasur heißt "vintage" und ist ein Goldbraun :). Die kupfernen grünen Akzente der spiralen Laufbahn für die Perlen habe ich mit K2CO3 provoziert, welche mit der Glasur mehr oder weniger gewollte Bindungen eingeht.

The glassbeadgame has a diamter of 25 cm and is made out of red clay. The glace name is "vinatage" and is gold-brown :).  The green copper accent I provoked with the pulver, K2CO3.


Das Glasperlenspiel besteht aus einer Ablage von Perlen und aus einer Spirale. Die Spirale ist in dem Winkel geformt, dass sie bei volle Ablage anfangen zu rollen.
The glassbead-game itself consist out of a depot for glassbeads and a spiral in a special angle to let them run.


In Bewegung gesetzt rollen sie bis zum Grund. Beim Rollen ensteht ein klarer heller Ton -Glas auf Ton- und auch der Aufprall der Glaskugeln am Grund erinnert mit immer an das Spiel, wo die Glasperlen aufeinandertreffen.

In movement the glassbeads are rolling to the base and it is a clear bright sound -glass on clay- to listen. At the end the glassbeads smashing als together and it gives the typically sound of the glassbead-game.


Kontakt auch über den Blog - http://be-creative-senna.blogspot.de/ - mit weiteren Keramikbeispielen !