Mittwoch, 18. Dezember 2013

Glitzernde Spiegelmosaiksterne - Ausstellungsstück II der Kreativ- und Bastelmesse in Stuttgart

Am  21.11.-24.11.2013 fand die  Kreativ- und Bastelmesse in Stuttgart statt. Ich hatte die Ehre unter dem Thema "Origineller Christbaumschmuck" 2 Exponate beim Anna Verlag auszustellen. Mein erstes Ausstellungstück habe ich Euch schon gezeigt, es war die "Schneebedeckte Tonglocke". Heute zeige ich Euch mein zweites Ausstellungsstück von der Messe, meine  "Glitzernden Spiegelmosaiksterne".

On the 21.- 24.11.2013 I took place at the Creative and Craft fair in Stuttgart (Kreativ- und Bastelmesse in Stuttgart ). I had the honor to exhibit 2 examplars of mine at the Anna Verlag. The topic of the exhibition was given as "Origin/special Christmas Ornaments". My first exhibition piece I have you shown already, it was the "snow-covered clay bell". Today I'll show you my second exhibit of the fair, my "mirror mosaic stars".

 

Um bei dem Messestand ausstellen zu können  musste man Neuheiten in Art und Ausführung vorstellen sowie interessante und genau beschriebene Techniken aufweisen.

To the officially exhibit at the fair, you had to invent something new - never seen as Christmas innovations in style and making of. Also was needed to show a interesting and precisely described technique.


Material und Making of:

- Holzsterne aus Holzplatten (Dicke 0,6 cm) / wood stars out of wooden panels
- Spiegelmosaik (unregelmäßige Stücke) / mirror mosaics (irregulary pieces)
- 3D Kleber / 3D glue
- Baumwollfasern mit Silberfaden (Aufhängung) /cotton fibers with silver thread
- Reißzwecken/ tacks


  1. Auf die Holzplatte wurden Sterne, in 2 Größen (Umfang 11 cm und 8 cm), aufgezeichnet und ausgeschnitten.
  2. Die Kanten wurden mit feinem Schleifpapier nachgeschliffen und die Sterne gründlich gesäubert.
  3. Die Spiegelmosaike (unregelmäßige Formen) wurden sortiert und auf die Sterne als Probe aufgelegt.
  4. Mit 3D Kleber wurden dann die Mosaike auf dem Holz fixiert. Bei noch feuchtem Kleber können die Mosaike noch geordnet werden. Bitte vollständig trocknen lassen vor der Weiterarbeitung!
  5. Aus den Baumwollfasern Schlaufen knoten und mit einer Reißzwecke auf der Rückseite der Sterne (Holz) fixieren.
Fertig und Aufhängen :)!


Bei Interesse an den Sternen kann mit mir Kontakt aufgenommen werden - sie werden handgefertigt noch bis zum Weihnachtsfest ankommen :).


 

Ich wünsche allen meinem Lesern und Blogbesuchern noch eine schöne und stressfreie Vorweihnachtszeit :)!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen